Jetzt zum PxD-Newsletter anmelden & 5% Extra-Rabatt sichern!

Sp(r)itzenmäßige Entsorgung - Wir helfen Ihnen dabei.

Die Entsorgung von medizinischen Abfällen sollte grundsätzlich nur an sogenannte Entsorgungsfachbetriebe beauftragt werden. Die Wahl des Entsorgungsbetriebs unterliegt der sog. Sorgfaltspflicht, d. h. der Abfallerzeuger ist gesetzlich verpflichtet, zu prüfen, ob der Entsorger überhaupt in der Lage ist, den spezifischen Abfall ordnungsgemäß zu verwerten oder zu beseitigen.
Das übernehmen wir für Sie.
Wir arbeiten mit dem Entsorgungsbetrieb enretec zusammen, der auch die Anforderungen eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 und des Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001 erfüllt.
  • Einfach - Behälter aussuchen - Abfälle sammeln, Behältertausch beauftragen: FERTIG!
  • Schnell - die Lieferung und Abholung der Behälter erfolgt innerhalb von 24 Stunden*.
  • Flexibel - Sie müssen keine Vertragsbindung eingehen und sind nicht an feste Entsorgungsintervalle gebunden.
entsorgung

So funktioniert's:

1.
Sie teilen uns mit, welche Behälter Sie benötigen
Für scharfe und spitze Gegenstände oder für Altmedikamente. Von 0,7 bis 30 Liter Behälter. In der Transportbox können, nach vorheriger Rücksprache und zusätzlichen Gebühren, ebenso andere Abfälle (bspw. Elektrokleingeräte, Chemikalien) gesammelt und entsorgt werden.
2.
Wir liefern Ihnen die Behälter zur sicheren Entsorgung
Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden nach Auftragserteilung* die gewünschten Entsorgungsbehälter zur Verfügung gestellt.
3.
Sie informieren uns, sobald die Container befüllt sind.
Sind alle oder ein Teil der Behälter gefüllt, können Sie uns Ihren Entsorgungsbedarf telefonisch oder per Mail mitteilen. Telefon: 0800 225 52 63 / E-Mail: pxd@enretec.de
4.
Abholung Ihrer Entsorgungsgüter innerhalb von 24 Stunden!
Wir tauschen innerhalb von 24 Stunden nach Auftragserteilung* die gefüllten durch leere Behälter aus.
* Bei Auftragseingang bis 14 Uhr und Ganztags-Sprechzeiten am Tag der Lieferung/Abholung.

Häufig gestellte Fragen zum Entsorgungs-Service

Wer liefert die Entsorgungsbehälter und holt diese wieder ab?
Sämtliche Lieferungen und Abholungen erfolgen durch einen Paketdienstleister, der zu Ihnen in die Praxis kommt.
Wer entsorgt meine Praxisabfälle?
Die Entsorgung erfolgt im Rahmen einer Drittbeauftragung durch den Entsorgungsfachbetrieb enretec GmbH
Von wem erhalte ich einen Entsorgungsbeleg?
Die enretec GmbH sendet Ihnen postalisch oder per E-Mail einige Tage nach Abholung der gefüllten Entsorgungsbehälter einen Entsorgungsbeleg zu.
Dies ist ein Service im Rahmen der gesetzlich geregelten Freiwilligen Rücknahme von PxD Praxis-Discount GmbH in Kooperation mit enretec GmbH. Servicepartner für Abhlung/Entsorgung: enretec GmbH, Kanalstr. 17, D-16727 Velten, pxd@enretec.de. Geschäftszeiten: Mo.-Do. von 8.00 bis 17.00 Uhr und Fr. von 8.00 bis 14.30 Uhr

Es gelten die Allgemeinen Bestimmungen für Entsorgungsdiestleistungen. Diese können Sie abrufen unter: www.enretec.de. Irrtümer vorbehalten.

Sie haben Fragen zur Entsorgung? Dann rufen Sie uns an: 0800 / 225 52 63 (kostenfrei aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz)
5% Rabattsichern!
Jetzt abonnieren
Newsletter
  • Vorab informiert
  • Infos zu Rabatt-Aktionen & Angeboten
  • Infos zu Produkten & Marken
Von Experten empfohlen
Zertifiziert
Wir geben unser Bestes für guten Service und wurden dafür bereits vielfach zertifiziert.
  
Shop Usability Award® eKomi Siegel
PxD Praxis-Discount MED/CERT Sicherheit bei PxD Praxis-Discount
Schließen

PxD Praxis-Discount verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Info...