Jetzt zum PxD-Newsletter anmelden & 5% Extra-Rabatt sichern!
Für Sie zusammengestellt:AngeboteEmpfehlungenNeuheiten

Kreppbinden günstig online bestellen

Kreppbinden heben sich durch die charakteristische Oberflächenstruktur sichtbar von anderen Binden hab. Ob niedergelassener Arzt, Gemeindeschwester oder Sanitäter, viele Mediziner werden täglich mit den unterschiedlichsten Verletzungen konfrontiert. Deshalb gehören Verbandstoffe wie Binden, Kompressen und Wundauflagen zur Grundausstattung der Verbandswagen und Notfallkoffer.

Eine große Produktgruppe unter den Verbandsmitteln sind Binden. Dabei werden unter anderem Idealbinden, Mullbinden, Fixierbinden und Kreppbinden unterschieden. Wo möglich, wird auch ein multifunktionaler Schlauchverband verwendet, der relativ schnell und einfach anzubringen geht. In vielen Fällen muss der Verband jedoch gewickelt werden, wobei verschiedene Wickeltechniken möglich sind.

Kreppbinden zur Fixierung von Wundverbänden

Gerade Kreppbinden aus hochgezwirntem Baumwollgarn zeichnen sich durch angenehmen Tragekomfort aus. Deshalb werden Sie nicht nur zur Fixierung von Wundverbänden benutzt, sondern auch für die Nachbehandlung von Distorsionen empfohlen. Viele Anwender schätzen, dass sich das bauschige, gekreppte Gewebe gut an runde und konische Körperteile anpasst.

Direkt für die Wundbehandlung sind Krepppapierbinden weniger geeignet. Diese Bindenart besteht aus einem fein gekreppten Papier und ist in der Längsrichtung dehnbar. Binden aus Krepppapier werden häufig bei ungepolsterten Gipsverbänden angebracht, um die Haut zu schützen. Bei anderen Gelegenheiten dienen die gekreppten Papierbinden zur Fixierung von Polstermaterial wie Polsterwatte.

Krepppapierbinden für Gipsverbände

Orthopädische Krepppapierbinden sind in verschiedenen Längen und Breiten verfügbar. So kann der Fachmann die passende Größe auswählen um die perfekte, faltenfreie Unterlage für den Gips zu schaffen. Dazu wird das gut dehnbare Krepppapier auf der Haut fixiert. Während der Heilung soll die Krepppapierbinde von Hautirritationen durch Gipswasser schützen. Später, wenn der Gipsverband abgenommen wird, dient die Krepppapierschicht als Sägeschutz.

Bevor ein Stützverband angelegt wird, werden betroffene Körperstellen häufig mit Polsterwatte oder Schaumstoff gepolstert. Mal muss eine Schiene ausgepolstert werden, ein andermal wird ein Polster als Druckauflage für einen Salbenverband benötigt. Krepppapierbinden eignen sich, um dieses Polstermaterial zu fixieren. Der eigentliche Verband wird mit einer anderen Bindenart, eventuell mit einem Schlauchverband ausgeführt. Alternativ können Polsterbinden benutzt werden.

Verbandsmaterial und OP-Bedarf in großer Auswahl

Im Online-Shop von Praxis-Discount finden Sie Binden für jede Situation. Darunter sind Produkte namhafter Hersteller und Marken wie Mollelast, DE Healthcare und BSN Medical. Neben dem umfangreichen Sortiment an Binden führen wir auch Pflaster, Tupfer, Synthetikwatte und andere Verbandmittel. Sicher sind auch für Ihren Bedarf Verbandmaterialien dabei, egal ob Sie für den Klinikbereich, die Arztpraxis oder eine Pflegestation einkaufen.

Dazu gehören auch Materialien für den OP-Bereich. Während einer Operation werden viele Dinge benötigt, Instrumente aber auch Tupfer und Abdecktücher. Da ist das Schlitztuch zum Abdecken des Operationsfeldes genauso dabei wie sterile Präpariertupfer mit Röntgenkontrastfaden. Zum Abschluss der OP wird die Operationswunde zugenäht. Also muss auch geeignetes Nahtmaterial für Tiefennähte, eventuelle Schleimhautnähte und die Hautnaht vorrätig sein.

Unser umfangreiches Sortiment an Verbandmaterial beinhaltet ebenfalls Wundauflagen aus offenporigem Schaumstoff. Dieser wird unter anderem in der modernen Wundversorgung zur Unterdrucktherapie eingesetzt. Er kann wie anderer Verbandmull und Kompressen auch mit einer elastischen Binde fixiert werden. Dafür eigen sich zum Beispiel textilelastische Kreppbinden aus Baumwolle.

Medizinprodukte-Beratung im Servicechat

Nutzen Sie bei Fachfragen ruhig die kostenfreie Servicehotline oder den Servicechat von Praxis-Discount. Schließlich sind die Medizinprodukteberaterinnen am anderen Ende dafür ausgebildet, Sie zu beraten. Der Einkauf selbst funktioniert ganz einfach. Sie können telefonisch, per Fax oder gleich online bestellen.

Bei der Auswahl von Medizinprodukten, vor allem von Verbandmaterialien, gibt es viel zu beachten. Einerseits sollen die Artikel leicht anwendbar sein, um den Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern. Andererseits sollen sie der Heilung und der Genesung des Patienten dienen. Der Tragekomfort von Verbänden trägt zu dessen Wohlbefinden bei und wird von Eigenschaften wie latexfrei, atmungsaktiv und luftdurchlässig beeinflusst.

Schließen

PxD Praxis-Discount verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Info...