Jetzt zum PxD-Newsletter anmelden & 5% Extra-Rabatt sichern!
Für Sie zusammengestellt:AngeboteEmpfehlungenNeuheiten

Nahtmaterial günstig online kaufen

In dieser Rubrik finden Sie alles, was zum Nähen einer Wunde nötig ist. Mit dem umfassenden Sortiment an chirurgischen Nadeln, Fäden und Nähzubehör tragen wir dem großen Bedarf Rechnung.

Jede chirurgische Disziplin hat ihre Besonderheiten. Daraus ergeben sich unterschiedliche Ansprüche an die Nähmaterialen. Spezielle Fragen dazu beantworten Ihnen unsere geschulten Medizinproduktberaterinnen, die per kostenloser Servicehotline erreichbar sind.

Wunden nähen ist ein traditionelles medizinisches Verfahren

Seit Jahrtausenden werden Wunden in Muskeln und Haut genäht. Inzwischen hat sich jedoch das Nahtmaterial gravierend geändert. Statt angespitzter Knochen kommen heute filigrane Nadeln aus rostfreiem Edelstahl zum Einsatz. Sie bilden meist mit dem Faden eine untrennbare Einheit und werden deshalb nur einmal verwendet. Damit fallen das mühselige Einfädeln des Fadens sowie das Sterilisieren bereits verwendeter Nadeln weg.

Einst nähten die Heilkundigen offene Wunden mit Fäden aus Schafdarm zusammen. Heute stehen dem Mediziner unterschiedliche Fadenmaterialien zur Auswahl, die sich auch in der Dehnbarkeit und Flexibilität unterscheiden. Dazu gehören natürliche Materialien wie Seide aber auch Kunstfasern wie Polypropylen und Polyglykolsäure. Mit eingefärbten Nähfäden ist der Nahtverlauf gut sichtbar. Allerdings reichen bei manchen Wundnähten auch ungefärbte Fäden aus. Sie haben die Wahl.

Chirurgische Fäden – die Unterschiede

Bei den Fäden wird darüber hinaus zwischen resorbierbar, teilresorbierbar und nicht resorbierbar unterschieden. In den Herstellerangaben finden Sie genau Informationen darüber, wann die Reißfestigkeit der resorbierbaren Fäden nachlässt und wann diese komplett aufgelöst sind. Nichtresorbierbare Fäden müssen nach einer gewissen Zeit wieder entfernt werden. Bestellen Sie dafür ein praktisches Fadenziehset, das Fadenziehmesser, Pinzette, Mullkompressen und eine Kunststoffschale enthält.

Darüber hinaus haben sich die Hersteller von medizinischem Nahtmaterial auf die unterschiedlichen Anforderungen in der Chirurgie, der Notallmedizin und den Arztpraxen eingestellt. Denn je nach OP-Feld oder Verletzungsareal können andere Fadenstärken, Materialien und Nadelformen dienlich sein. Sie kaufen für die Kieferchirurgie, eine orthopädische Klinik oder eine Hausarztpraxis ein? Egal, im Online-Shop erhalten Sie für beinahe jedes Fachgebiet und jede Verletzungsart das passende Nähmaterial.

Nahtmaterial kaufen – Markenprodukte im Online-Shop

Verlassen Sie sich dabei auf die Qualitätskompetenz namhafter Hersteller wie B. Braun, Hartmann oder Ethicon. Deren Produkte und die innovativen Artikel anderer bekannter Marken sind bei Praxis-Discount zu günstigen Preisen erhältlich. Wir stellen sicher, dass der Chirurg immer die passende Nadel-Faden-Kombination zur Hand hat.

Schließlich ist das richtige Nahtmaterial mitentscheidend für den Erfolg der OP und beeinflusst den Heilungsverlauf. Während des Nähens spielt die Gleitfähigkeit des Fadenmaterials eine Rolle. Zum Abschluss werden die Fadenenden meist mit einem Chirurgenknoten verbunden. Dabei wird der Facharzt auch auf den perfekten Knotensitz und die Knotenreißkraft achten.

Für den Heilungsprozess ist es wichtig, dass die Reißfestigkeit zur Lage und Beanspruchung der Naht passt. Außerdem soll der Stichkanal angemessen groß beziehungsweise klein sein und möglichst unsichtbar verheilen. Dies hängt vorwiegend von Nadelstärke und Nadelform ab. Angemessene Nadel-Faden-Kombinationen aber auch funktionelles Zubehör wie Nadelhalter, Pinzetten, Tupfer usw. erleichtern dem Arzt die Arbeit. Gut vernähte Wunden tragen zum Wohlbefinden des Patienten bei.

Passendes Nahtmaterial für jedes Fachgebiet

Während Notfallmediziner und Hausärzte oft ungewollte Verletzungen nähen müssen, setzen Chirurgen einen geplanten Schnitt, den sie nach der OP wieder zunähen. Dabei entstehen Hautnähte, versenkte Nähte, Gefäßnähte und andere Nahtarten.

Selbst der Zahnarzt muss manchmal eine chirurgische Naht ausführen, beispielsweise zur Behandlung sehr tiefer Zahnfleischtaschen. Zur Prophylaxe stehen dem Zahnmediziner Pulverstrahlgeräte z. B. von Torbodent zur Verfügung.

Ob Oralmediziner oder Gefäßchirurg, alle brauchen speziell auf ihr Fachgebiet abgestimmte Nahtmaterialen.

Große Auswahl zu attraktiven Konditionen

Gut, dass der Online-Shop von PxD Praxis-Discount so viele bedarfsgerechte Medizinprodukte bereithält. Der Bestellvorgang ist einfach, die Bezahlmöglichkeiten sind bequem und ab einem Bestellvolumen von 120 Euro liefern wir sogar versandkostenfrei. Weitere Sparmöglichkeiten ergeben sich aus den Rabatten für Online-Bestellungen und Bankeinzug.

Auch gut gewählte Nadeln bester Qualität verletzen während des Nähens das Gewebe. Nicht immer sind geringe Nadel-Faden-Stärken ausreichend. Deshalb kann es vorkommen, dass der Stichkanal bei Hautnähten sichtbar bleibt, selbst wenn die Fäden schon lange gezogen oder resorbiert sind. Narbensalben können dies nicht verhindern aber manchmal lindern. Auch bei dezenten Nähten empfinden viele Patienten Hautpflegemittel wie Physiolift oft als angenehm.

 

Schließen

PxD Praxis-Discount verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Info...