Jetzt zum PxD-Newsletter anmelden & 5% Extra-Rabatt sichern!
Für Sie zusammengestellt:AngeboteEmpfehlungenNeuheiten

Moderne Wundversorgung günstig online bestellen

Die moderne Wundversorgung in der ambulanten und stationären Behandlung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Damit steigt auch der Bedarf an innovativen Verbandmaterialien.

Bei traditionellen Methoden der Wundtherapie steht das Trocknen der Wunde im Vordergrund. Dagegen wird mit der modernen Wundbehandlung ein feuchtes Wundmilieu angestrebt. Produkte der Marke Hydrocoll oder Hydrofilm vom Hersteller Hartmann erfüllen diese Funktion hervorragend.

Weitere Wundversorgungsprodukte für diese Therapie können Sie hier ganz einfach online bestellen. Zudem finden Sie in diesem Bereich auch die passenden Produkte zur Spülung von Verletzungen (z.B. Wundspüllösung von B. Braun).

Vorzüge der modernen Wundversorgung

Wegbereiter der modernen Wundversorgung ist der Biologe Dr. George Winter. Bei Experimenten wies er bereits 1962 die Vorzüge der feuchten Wundtherapie gegen über der trocknenden Wundversorgung nach.

Inzwischen sind sich Experten über die Vorteile dieser Behandlungsmethode einig. Demnach fördern feuchthaltende Wundverbände den Heilungsprozess und beugen der Narbenbildung weitgehend vor.

Während der Wundheilung bei der trocknenden Behandlung entsteht Wundschorf. Dieser reißt beim Verbandwechsel oder bei Bewegungen oft auf. So verlängert sich der Heilungsprozess, wozu auch möglicherweise eindringende Keime beitragen.

Feuchthaltende Wundauflagen können das Verkrusten der Wundoberfläche sowie Infektionen verhindern und die Heilung unterstützen. Bei Bedarf können Salbenverbände gewählt werden. Auch das Auftragen von speziellem Gel vor dem Verbinden kann die Schorfbildung reduzieren. PRONTOSAN Wound Gel ist zu diesem Zweck eine gute Wahl.

Produkte zur optimalen Wundtherapie auswählen

Im medizinischen und pflegerischen Alltag, sowie im Privatbereich werden täglich Millionen von Wunden versorgt. Darunter sind kleine Schürfwunden, chronische Wunden, Operationswunden und viele andere Verletzungen.

Derlei Verwundungen können aus verschiedenen Ursachen an allen Körperpartien entstehen. Je nach Wundgröße, Schwere der Verletzung und Körperstelle muss der Behandelnde das geeignete Verbandmittel auswählen.

Letztlich sind aber nicht nur Art und Größe der Wunde ausschlaggebend für die Wahl der hydroaktiven Verbandmittel. Eventuelle Allergien des Patienten sowie das Hautareal um die Verwundung müssen ebenfalls beachtet werden. Denn gerade an empfindlichen Körperpartien soll die Haut nicht unnötig gereizt werden.

Bei hoher Infektionsgefahr oder bereits infizierten Wundbereichen bewähren sich beispielsweise Wundauflagen mit Silbersalz wie UrgoCell Silver. Für oberflächliche Schürfwunden reichen eventuell sterile Kompressen von Lohmann + Rauscher aus. An anderer Stelle bewähren sich wiederum Tamponadebinden von Hartmann. Unter bestimmten Umständen können auch Wunddistanzgitter nötig werden.

Phasengerechte Wundbehandlung

Dank der Produktvielfalt ist eine phasengerechte Wundversorgung möglich. Während der ersten Phase sind saugfähige Materialen gefragt. Denn noch treten Blut und Wundsekret aus und befördern Fremdstoffe aus der Wunde. In der zweiten Wundheilungsphase beginnt die Bildung neuer Gewebezellen. Schließlich wird in der dritten Phase die Wunde von neuem Gewebe verschlossen.

Für alle drei Phasen der Wundheilung finden Sie im Online-Shop Verbandmaterial, das sich zur  modernen Wundversorgung eignet. Achten Sie auf die Herstellerangeben, die über absorbierende, antibakterielle und andere spezifische Eigenschaften informieren. Dabei wird auch auf besonders hautfreundliches Trägermaterial hingewiesen.

Besondere Eigenschaften des Verbandmaterials

Gerade bei einer frischen Verletzung oder Operationswunde muss viel Wundexsudat absorbiert werden. Dies ist auch häufig bei chronischen Wunden der Fall. Dann bewährt sich die Saugkraft eines Schaumverbandes, der nicht an der Wundoberfläche klebt. Von der Struktur her wird bei Schaumstoffverbänden zwischen feinporig, beschichtet, grobporig und offenporig unterschieden. Es gibt sie mit und ohne Kleberand. Je nach Bedarf können unter anderem Schaumverbände mit Silberanteil, mit Analgetika oder hypoallergener Silikonbeschichtung verwendet werden.

Ein Wundverband muss und soll meist nicht permanent gewechselt werden, Heilung braucht Zeit. Der häufige Verbandwechsel kann unter Umständen den Heilungsprozess stören. Ein Schaumverband kann beispielsweise bis zu sieben Tagen auf der Wunde verbleiben. Wenn der Heilungsverlauf beobachtet werden muss, empfiehlt sich jedoch ein transparenter Wundverband. Für diesen Zweck eignet sich ein Folienverband, der den Blick auf das Wundareal ermöglicht.

Oft sind Verbände zur modernen Wundversorgung atmungsaktiv und wasserdicht. Dies erzeugt ein angenehmes Tragegefühl und erleichtert die Körperhygiene. Unser leicht zu bedienendes Bestellsystem und die bequemen Zahlungsmöglichkeiten erleichtern Ihnen den Einkauf an Wundversorgungsprodukten. Nutzen Sie auch die möglichen Rabatte bei Online-Bestellungen.

Großes Angebot an Wundversorgungsprodukten

Hier im Shop finden Sie eine große Auswahl an modernen Wundversorgungsprodukten. Darunter sind sicher auch die richtigen Wundauflagen und das passende Zubehör für Ihre Patienten. Sie können also ganz bequem Ihren Vorrat an Verbandmaterial für die moderne Wundversorgung auffüllen. Wir liefern schnell, meist innerhalb von zwei Werktagen, schließlich können nässende Wunden nicht warten.

Zu unserem Sortiment gehören Wundverbände namhafter Hersteller wie Hartmann, B. Braun und  Smith + Nephew.

Egal, ob eine chronische oder akute Wunde vorliegt, mit den Mitteln der modernen Wundversorgung lassen sich gute Therapieerfolge erzielen. Gleichzeitig können die feuchthaltenden Verbände die Lebensqualität des Patienten verbessern. Zum Beispiel weil ohne Wundschorf der Verbandwechsel angenehmer ist und weil die hydroaktiven Verbände schmerzlindernd wirken können. Außerdem bildet sich relativ schnell neues Gewebe, das die Wundfläche verschließt. Somit entsteht wieder eine körpereigene Hautbarriere für Keime.

Schließen

PxD Praxis-Discount verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Info...