Jetzt zum PxD-Newsletter anmelden & 5% Extra-Rabatt sichern!
Für Sie zusammengestellt:AngeboteEmpfehlungenNeuheiten

Katheter online günstig bestellen

Alles rund um die Katheterisierung bei PxD Praxis-Discount

Von urologischen Problemen sind viele Menschen betroffen – auch wenn die meisten nicht gerne darüber sprechen. Blasenkatheter werden in der Pflege, aber auch in Krankenhäusern und urologischen Praxen verwendet. Sie kommen zum Einsatz, wenn eine eigenständige Blasenentleerung – sei es vorübergehend oder dauerhaft – nicht möglich ist. Auch bei einer Blasenspülung kann ein Blasenkatheter verwendet werden. Hochwertige urologische Medizinprodukte unterstützen Ihre Patienten bestmöglich bei der Genesung oder beim langfristigen Blasenmanagement.

Katheter bei PxD Praxis-Discount kaufen

Bei PxD Praxis-Discount können Sie Katheter online günstig bestellen – für alle Einsatzbereiche. So führen wir beispielsweise die bewährten Ballon-Katheter von Rüsch, die optimal für die Anwendung als Verweilkatheter geeignet sind. Für den Selbstkathererismus ist unser Tiemann Einmalkatheter mit Gleitmittel und gebogener, flexibler Spitze ideal. Besonders hochwertig und ideal für den langfristigen Einsatz ist der Urimed Cath Silikon-Dauerkatheter von B. Braun. Er ist wahlweise mit einer Tiemannspitze oder einer Nelatonspitze erhältlich.

Besonders praktisch ist unser steriles Maimed Katheter-Wechselset – es beinhaltet alles, was Sie für ein hygienisches, schonendes und schnelles Wechseln des Katheters benötigen: Eine anatomische Schale, eine Flüssigkeitsschale, Vliestupfer, Vlieskompressen, Pinzetten, PE-Schlitzlochtuch und BL-Tuch. Zum Verschließen von Kathetern finden Sie bei uns die roten Katheterstopfen von B. Braun in Packungen zu je 50 Stück.

Natürlich bieten wir auch Hygienezubehör rund um die Katheterisierung an, zum Beispiel das Schülke Octenisept Wund- und Schleimhautantiseptikum mit besonders schnellem Wirkungseintritt und guter Verträglichkeit. Unser Silikon-Spray beugt dem Verkleben von Kathetern vor und schützt die Haut. Neben unserer Auswahl an Urologischen Kathetern führen wir in der Kategorie Injektion und Infusion selbstverständlich auch Venenkatheter und weiteres Zubehör wie Infusionsgeräte, Kanülen, Spritzen oder Venenstauer.

Hintergrund: Einsatz von Blasenkathetern

Katheter bewahren den Patienten vor einem schmerzhaften und gefährlichen Harnstau. Blasenentleerungsstörungen können verschiedene Ursachen haben – beispielsweise Urinsteine oder eine Harnröhrenverengung –, die den Abfluss des Urins verhindern. Auch durch Multiple Sklerose, Diabetes Mellitus oder nach einer Geburt kann es zu Blasenentleerungsstörungen kommen. Bei Männern ist oft eine Prostatavergrößerung verantwortlich dafür, wenn der Harn nicht mehr richtig abgesetzt werden kann.

Zu den Blasenentleerungsstörungen gehört auch die Harninkontinenz, die zu unkontrolliertem Harnabgang führt. Auch bei Inkontinenz kann eine Katheterisierung sinnvoll sein. Wenn die Entleerung der Harnblase nur vorübergehend gestört ist, werden meist Einmalkatheter verwendet. Benötigt der Patient jedoch ein länger andauerndes Blasenmanagement, setzt man Dauerkatheter ein.

Katheter: Aufbau und Funktionsweise

Ein Blasenkatheter besteht aus einem Kunststoffschlauch, der durch die Harnröhre in die Blase geführt wird. Dort öffnet sich ein kleiner Ballon, der den Katheter in der Harnblase fixiert – man spricht deshalb auch von einem Ballonkatheter. So gewährleistet der Katheter die Harnableitung aus der Blase in den Urinbeutel. Bei dieser Art des Blasenkatheters spricht man von einem Transurethralen Katheter. Dauerkatheter werden häufig in einem kleinen operativen Eingriff von der Blase durch die Bauchdecke gelegt und dort mit einer Bauchdeckennaht befestigt – denn so ist das Infektionsrisiko geringer, als wenn der Katheter durch die Harnröhre führt. Man spricht in diesem Fall von einem Suprapubischen Katheter.

Der Urinbeutel kann an dem Katheter angeschlossen werden. Alternativ kann man den Katheter mit einer Katheterklemme verschließen. Selbstverständlich muss der Urin jedoch regelmäßig abgelassen werden. Eines der größten Risiken bei der Verwendung von Kathetern – insbesondere Dauerkathetern – ist die Harnwegsinfektion. Um das Infektionsrisiko zu reduzieren, ist neben der Genitalhygiene auch das regelmäßige Ablassen des Urins und das Auswechseln des Katheters nötig.

Ein weiteres Risiko bei Dauerkathetern: Da die Blase permanent entleert wird, kann die Blasenmuskulatur irgendwann erschlaffen. Um dem entgegen zu wirken, werden Katheterventile eingesetzt, wie sie unter anderem die Firma Uromed herstellt. Damit fließt der Urin nicht automatisch in den Urinbeutel, sondern wird vom Patienten erst nach Füllung der Blase gezielt entleert. Bei manchen Patienten ist als Alternative zum Dauerkatheter auch ein sogenannter intermittierender Selbstkathererismus sinnvoll, bei dem der Patient einen Katheter – meist mit einer besonders weichen und flexiblen Spitze – nach einer entsprechenden Schulung selbst einführt und anwendet.

Ihre Vorteile bei PxD Praxis-Discount

Wenn Sie Katheter online günstig kaufen wollen, sollten Sie sich für PxD Praxis-Discount entscheiden. Nutzen Sie die Fachberatung unseres medizinisch ausgebildeten Personals und unsere versandkostenfreie Lieferung ab einem Nettobestellwert von 120,00 Euro. Ihre Lieferung trifft nach nur 24 Stunden in Ihrer Praxis ein (Montag – Freitag, 48 Stunden in Österreich). Überzeugen Sie sich selbst – und bestellen Sie jetzt bei PxD Praxis-Discount!

Schließen

PxD Praxis-Discount verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Info...